Unsere Partner

Deutscher Golf Verband e.V.

Als Dachverband für die Golfclubs und Golfanlagen in Deutschland vertritt der Deutsche Golf Verband e.V. (DGV) 859 Mitgliederclubs und -anlagen mit über 643.158 registrierten Amateur-Golfspielern. Der DGV ist olympischer Spitzenverband, Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und der vom DOSB allein anerkannte Spitzenverband für Golfsport in Deutschland.

Bundesverband Golfanlagen e.V.

Wirtschaftlich erfolgreiche und professionell geführte Golfanlagen streben nach wirtschaftlicher Nachhaltigkeit auf europäischem Niveau - Der Bundesverband Golfanlagen e.V. (BVGA) ist der Dachverband der Golfplatzbetreiber. Der BVGA bietet zahlreiche Dienstleistungen zur Realisierung der Unternehmensziele von Golfplatzbetreibern an. Dabei steht die wirtschaftliche Nachhaltigkeit von Golfanlagen an erster Stelle.

Professional Golfers Association (PGA) of Germany

Die Professional Golfers Association (PGA) of Germany ist der Dachverband aller Golfprofessionals in Deutschland. Der Berufsverband wurde 1927 unter dem Namen „Deutscher Golflehrer Verband e.V.“ gegründet und im Jahr 1995 in PGA of Germany umbenannt. Der Verband fördert die beruflichen Interessen der Golfprofessionals in Deutschland. Zu den Hauptaufgaben der PGA of Germany gehört die Betreuung und Beratung seiner Mitglieder, die Aus- und Fortbildung qualifizierter Golflehrer sowie die Organisation von Lehrgängen, Turnieren und Meisterschaften für Golfprofessionals.

Golf Management Verband Deutschland e.V.

Der Golf Management Verband Deutschland e.V. (GMVD) wurde 1994 in Bonn als eigenständiger Berufsverband für alle im Golfbetriebsmanagement tätigen Personen als Reaktion auf den Professionalisierungsbedarf einer noch jungen und gerade aufstrebenden Golfbetriebsbranche gegründet. Mit dieser Gründung wurde seinerzeit nicht nur eine große Lücke bei den Berufsverbänden im deutschen Golfsport geschlossen, sondern auch der Grundstein für ein neues Berufsbild samt qualifizierter fachlicher Ausbildung gelegt.

Golf.de

Golf.de, die offizielle Partner-Seite des Deutschen Golf Verbandes (DGV), ist das meistgelesene Golfmedium Deutschlands und seit 1997 wegweisend in der Golfberichterstattung. Golf.de erreicht die Leser über zahlreiche Kanäle da, wo Golfer informiert werden wollen. Alle Inhalte sind auch für sämtliche gängigen tragbaren Endgeräte angepasst auf der mobilen Seite verfügbar. Spannende Meldungen und Aktionen über Facebook und Twitter sorgen für eine hohe Bindung des Golf.de-Publikums. Golf.de ist die offizielle Partner-Website des Deutschen Golf Verbandes (DGV) und zugleich das meistgelesene Golfmedium in Deutschland überhaupt - und das bereits seit 1997.