KÖLLEN-Hotline

Sie haben Fragen zu
aktuellen Produkten?
Rufen Sie uns einfach an.
Tel.: (0228) 98 98 2-83

§ 1 Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen Köllen Druck & Verlag GmbH. (nachfolgend Köllen) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Köllen nicht an, es sei denn, Köllen hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Vertragsschluss
Der Vertrag unter Einschluss dieser AGB zwischen dem Besteller und Köllen kommt dadurch zustande, dass der Besteller die von ihm in die Online-Eingabemaske auf der Website eingegebene Bestellung mittels Mausklick oder durch Betätigen der 'Enter'-Taste auf "Bestellung abschicken" als bindendes Angebot auf Abschluss eines Vertrages an Köllen schickt oder Kölnnen eine schriftliche Bestellung zugeht. Köllen nimmt dieses Angebot durch Lieferung innerhalb angemessener Zeit an.
2. Köllen behält sich die Annahme des Angebotes insbesondere für den Fall vor, dass auf der Webseite Schreib-, Druck- oder Rechenfehler enthalten sind, die Grundlage des Angebotes des Kunden geworden sind und für den Fall zwischenzeitlicher Preisanpassungen der Lieferanten vor.
3. Falls Köllen trotz vertraglicher Verpflichtung durch seinen Lieferanten nicht mit der bestellten Ware beliefert wird, ist Köllen zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Bestellerunverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird unverzüglich erstattet.
Köllen bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an.

§ 3 Widerrufsrecht bis zu 2 Wochen, Ausschluss des Widerrufs
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Das Widerrufsrecht beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Köllen Druck & Verlag GmbH, Ernst-Robert-Curtius-Str. 14, 53117 Bonn, Tel. +49 (0) 228/9898-283, Fax. +49 (0) 228/9898-222, Email: shop@koellen.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berrechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Der Widerruf durch Rücksendung der Ware ist zu richten an:

Köllen Druck & Verlag GmbH
Ernst-Robert-Curtius-Straße 14
53117 Bonn-Buschdorf

Der Widerruf kann per E-Mail erfolgen unter:
shop@koellen.de

oder per Brief an:
Köllen Druck & Verlag GmbH
Postfach 410354
53025 Bonn

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen bzw. zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten

§ 4 Lieferung
Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager von Köllen an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.. Wir weisen darauf hin, dass sämtliche Angaben zu Verfügbarkeit, Versand oder Zustellung eines Produktes lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte sind. Sie stellen keine verbindlichen bzw. garantierten Versand- oder Liefertermine dar, außer wenn dies bei den Versandoptionen des jeweiligen Produktes ausdrücklich als verbindlicher Termin bezeichnet ist. Sofern Köllen während der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellt, dass von Ihnen bestellte Produkte nicht verfügbar sind, werden Sie darüber gesondert per E-mail informiert. Falls Köllen ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von Köllen seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist Köllen dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt. Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

§ 5 Fälligkeit und Zahlung, Verzug
Der Besteller kann den Kauf per Lastschriftverfahren oder auf Rechnung zahlen. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist Köllen berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls Köllen ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist Köllen berechtigt, diesen geltend zu machen.

§ 6 Aufrechnung, Zurückbehaltung
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Köllen unbestritten sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 7 Preis
Alle Preise beinhalten die jeweilige anwendbare Mehrwertsteuer.

§ 8 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Köllen.

§ 9 Mängelhaftung
Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen.
Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an Köllen auf Kosten von Köllen zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Köllen behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen.
Die Verjährungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung.
Köllen haftet unbeschränkt, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht.
Ferner haftet Köllen für die leicht fahrlässige Verletzung von wesentlichen Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet, oder für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen. In diesem Fall haftet Köllen jedoch nur für den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Köllen haftet nicht für die leicht fahrlässige Verletzung anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten.
Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit, für einen Mangel nach Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes und bei arglistig verschwiegenen Mängeln. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.
Soweit die Haftung von Köllen ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

§ 10 Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von persönlichen Informationen unserer Kunden
Informationen, die wir von Ihnen bekommen, helfen uns, Ihr Einkaufserlebnis bei Köllen individuell zu gestalten und stetig zu verbessern. Wir nutzen diese Informationen für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen sowie die Abwicklung der Zahlung. Wir verwenden Ihre Informationen auch, um mit Ihnen über Bestellungen, Produkte, Dienstleistungen und über Marketingangebote zu kommunizieren sowie dazu, unsere Datensätze zu aktualisieren und Ihre Kundenkonten bei uns zu unterhalten und zu pflegen.
Weitere Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen erforderlichen personenbezogenen Daten durch Köllen befinden sich in der Datenschutzerklärung.

§ 11 Anwendbares Recht
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).


Teilnahmebedingungen Facebook Gewinnspiele

  1. Teilnehmen können alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und in Deutschland einen Wohnsitz haben. Ausgenommen sind Mitarbeiter der Köllen Druck + Verlag GmbH und von Facebook Inc., sowie Angehörige ersten Grades von Mitarbeitern dieser Unternehmen. Ein Produkterwerb ist für die Teilnahme nicht erforderlich. Veranstalter dieser Verlosung ist die Köllen Druck + Verlag GmbH, Ernst-Robert-Curtius-Straße 14, 53117 Bonn.
  2. Das Gewinnspiel endet am Montag, den 10. Juli 2017, um 12 Uhr. Die Teilnahme ist bis zum Gewinnspielende möglich.
  3. Die Teilnahme erfolgt über das Kommentieren, Liken oder Teilen des Facebook-Post "Golfvergnügen im 5-Sterne-Hotel zu gewinnen!" vom 04. Juli 2017 der Facebookseite des Golfführer für Deutschland. Die Teilnahme über Teilnahme- und Eintragungsdienste, automatisierte Teilnahmen sowie Mehrfachteilnahmen sind ausgeschlossen. Sollte der Verdacht der Manipulation entstehen, ist der Veranstalter berechtigt, Teilnehmer auszuschließen.
  4. Einsendungen, die nicht den Regeln der guten Sitte entsprechen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen.
  5. Unter allen Teilnehmern, die den Post des Golfführer für Deutschland vom 04. Juli 2017 teilen, liken oder kommentieren, verlost der Veranstalter eine Übernachtung mit Frühstück und gratis Greenfee für zwei Personen im Romantik- & Wellnesshotel Deimann (gültig von Montag bis Freitag je nach Verfügbarkeit, gratis Greenfee gilt für Golfclub Schmallenberg e.V.).
  6. Der Gewinner wird am Montag, den 10. Juli 2017, nach dem Zufallsprinzip ermittelt. Der Gewinner wird über die Kommentarfunktion des Facebook-Posts des Golfführer für Deutschland vom 04. Juli 2017 informiert und muss sich bis Dienstag, 11. Juli 2017 (16 Uhr) per E-Mail an golf@koellen.de melden und die Gewinnannahme bestätigen. Meldet sich ein Gewinner nicht innerhalb dieser Frist, so verfällt der Gewinnanspruch ersatzlos. Die Preise werden postalisch versendet.
  7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Gewinn ist nicht übertragbar.
  8. Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt und danach unmittelbar gelöscht.
  9. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Empfänger der von einem Teilnehmer im Zusammenhang mit dieser Verlosung zur Verfügung gestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern der Veranstalter.

Zurück

Ihr Warenkorb: Keine Artikel






Verlagsverzeichnis 2017/18

Hier erhalten Sie alle Informationen zu unserem Angebot an Golfliteratur.